Fahrsport Club Hubertushof e.V.


FN - PM Seminar

DIETER LAUTERBACH  kommt!


Am Donnerstag, den 28. April 2022 um 16.30 Uhr.


In einem  FN - PM  Seminar referiert Bundestrainer Dieter Lauterbach über das Thema                         

                         „KEGELFAHREN IN THEORIE UND PRAXIS“.


Hierbei wird der Einspänner Weltmeister von 2016 erklären, wie man Gespanne mental und praktisch vorbereitet und trainiert. Er verrät, wie man die Kegel im Parcours richtig anfährt und die Distanzen zwischen den Kegelpaaren am besten bewältigt. 

Dabei hält er immer das Ziel im Blick: Eine schnelle, fehlerfreie Runde zu fahren.

Der theoretische Teil findet im Schützenhaus, Locher Weg 14 statt. Der praktische Teil ist anschließend auf dem Fahrplatz, Locher Weg 22 in 53359 RHEINBACH OT OBERDREES.


                                                       LERNEINHEITEN:   2 LE  (Profil 4)


Das Seminar ist auf 40 Teilnehmer begrenzt. Anmeldeschluss: 16. April 2022


Info: 0173/9308720 Heinz-Otto Althausen


Teilnahme für FN - PM Mitglieder:           15,00 €

                        Nicht FN - PM Mitglieder:  25,00 €


Anmeldung direkt bei der  FN - Deutsche Reiterliche Vereinigung



In unserer Galerie finden Sie  Bilder unserer Veranstaltungen. 

 Sternfahrt am 1. Mai 2022

___________________________


Referent: DIETER LAUTERBACH

Dieter Lauterbach, geboren 1964, ist Disziplintrainer Jugend-Fahrsport und seit über 20 Jahren im Fahrsport aktiv. Insgesamt hat er über 120 Siege in der schweren Klasse zusammengefahren.  

Seit Jahren ist er außerdem Mitglied im Championats Kader der Einspänner Fahrer und mehrfacher Deutscher Meister. Seine bisher größten Erfolge sind die Mannschafts-Goldmedaillen 2012 bei der WM in Portugal und 2014 bei der WM in Ungarn, sowie Einzel- und Mannschaftsgold bei der WM in Österreich im Jahr 2016. 

Neben der Betreuung der Jugend widmet er sich weiterhin seiner eigenen  sportlichen Karriere. Darüber hinaus ist er Trainer A Fahren, sowie Richter und Parcourschef bis zur Klasse M und Träger des Goldenen Fahrabzeichens.




.